Warum gibt es Frauenparkplätze?

Warum gibt es Frauenparkplätze?

Samstagnachmittag. Weihnachten steht vor der Tür und der Druck die Geschenkeliste abzuarbeiten, wird immer größer. Wer seine Geschenke klassisch im Einzelhandel kaufen möchte, sollte am vorweihnachtlichen Samstag früh aufstehen. Denn wer zu spät kommt, findet im Parkhaus oft keinen Parkplatz mehr und man springt von Parkdeck zu Parkdeck, und der Einkaufsbummel wird schnell zu schwindeligen Karusselfahrt.
In dem Moment, indem man schon fast darüber nachdenkt, das Parkhaus wieder zu verlassen, sieht man ihn, den perfekten Parkplatz:

  • Gut beleuchtet,
  • direkt neben dem Parkautomaten,
  • und nur ein paar Schritte zum Ausgang.

Doch man(n) bleibt kurz davor stehen. Warum? Ein Schild, dass bei manchen Männern für Gewissensbisse sorgt:

Schild Frauenparkplätze

Wieso gibt es Frauenparkplätze?

Die Einführung eines Frauenparkplatz war eine Maßnahme, die in den 90er Jahren entstand, um Frauen mehr Sicherheit zu vermitteln. Dieses Sicherheitsgefühl soll durch die bereits oben aufgezählten Eigenschaften eines Damenparkplatzes erhöht werden, wie auch durch Videoüberwachung.

Anders als zum Beispiel Behindertenparkplätze sind ausgeschilderte Parkplätze für Frauen kein Bestandteil der deutschen StVO. Sie werden lediglich auf landespolitischer Ebene in der Garagenverordnung geregelt.

Darf ich als Mann auf einem Frauenparkplatz parken?

Da Frauenparkplätze kein Begriff der deutschen StVO sind, wird Mann auch nicht dafür belangt auf einem Frauenparkplatz zu parken. Mit der Nutzung eines privaten Parkraums geht man aber die einen Vertrag mit dem Betreiber ein. Der widerum kann darauf bestehen, dass die Regel für Frauenparkplätze eingehalten wird und im schlimmsten Fall droht eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Schild Männerparkplatze

Warum gibt es keine Männerparkplätze?

Ob Sie es glauben oder nicht, aber die gibt es! Die Kleinstadt Triberg im Schwarzwald hat 2012 die ersten Parkplätze (der Welt) für Männer eingerichtet und dabei ein nachhaltiges Medieninteresse ausgelöst. Dabei handelt es sich um als schwierig nutzbar geltende Stellplätze, die (etwas scherzhaft gemeint) nur für Männer beparkbar sein sollen.

Möchten Sie auch zu den Vorreitern von Männerparkplätzen gehören? Jetzt individuelle Parkplatzschilder für Männer anfragen.




Interessanter Beitrag: Kann ich eine TÜV Plakette online kaufen?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.